REGELN SCHAFFEN FREIRÄUME

Wenn über 100 Menschen in einem Haus zusammenleben, müssen die Regeln klar sein. Ein gemischtgeschlechtliches Zusammenleben mehrerer Altersgruppen in völlig unterschiedlichen Ausbildungssituationen braucht getrennte Räume, klare Strukturen, Möglichkeiten und Abgrenzungen. Deshalb gibt es eine dem Alter und den Bezugsgruppen angepasste Hausordnung.

Hausordnung(PDF – Download)